Lite­ratur zu „Bio­lo­gi­sche Gefahren“

Das Bun­desamt für Bevöl­ke­rungs­schutz und Kata­stro­phen­hilfe (BBK) und das Robert Koch-Institut (RKI) haben zwei Hand­bü­cher über „Bio­lo­gi­sche Gefahren“ her­aus­ge­bracht.  Kos­ten­lose Hand­bü­cher Hand­buch I kann kos­tenlos per Down­load bezogen werden. Hand­buch II gibt es hin­gegen nur aus­zugs­weise kos­tenlos auf den Seiten des RKIs (Klick auf die blau unter­legten Links). Es ist beim Buch­handel oder in Büche­reien erhält­lich. wei­ter­lesen…

Markus Küh­ba­cher: »Warum hat Drosten gelogen?«

Auf Twitter stellt Yujia Alina Chan dar, dass das Pan­de­mie­virus in der einen Stadt mit dem ein­zigen Labor der Welt auf­ge­taucht ist, in der Wis­sen­schaftler jah­re­lang Zugang zu SARS-ähn­­li­chen Viren und die Pläne und die Fähig­keit hatten, um neu­ar­tige Spalt­stellen ein­zu­bauen, wel­ches ein ein­zig­ar­tiges Merkmal von SARS-CoV‑2 ist. In der Causa Drosten geht es weiter. wei­ter­lesen…