Tan­sania Teil 6. Affen­po­cken und Polio

Um Kran­ken­schwes­tern für die Polio-Kam­pagne frei­zu­ma­chen, wurde die Corona-Impf­kam­pagne für den Zeit­raum von drei Tagen aus­ge­setzt. Obwohl die Imp­fung als frei­willig dekla­riert wurde, wurde sie von vielen Per­sonen als ver­bind­lich wahr­ge­nommen. Ein Infor­mant berichtet, dass auch die Schulen ange­schrieben worden seien, um eine Impf­emp­feh­lung für Kinder unter 5 Jahren aus­zu­spre­chen, dass die Eltern aber indi­vi­duell ent­scheiden dürften, ob sie das Angebot annehmen wollten. wei­ter­lesen…

Pla­nung von Total­über­wa­chung und einer zen­tra­li­sierten Ent­eig­nung der Bürger?

Immer deut­li­cher wird das Bestreben von Deutsch­land wie auch der Euro­päi­schen Union den voll­kommen digi­talen Bürger zu schaffen. Schritte dahin sind etwa die im November 2019 beschlos­sene Grund­steu­er­re­form[1], das Gesetz zur Rege­lung des Sozialen Ent­schä­di­gungs­rechts vom Dezember 2019[2], Ver­schär­fungen der Geld­wä­sche­richt­li­nien vom März 2021[3], Pläne für ein Euro­päi­sches Ver­mö­gens­re­gister aus dem Juli 2021[4] oder die wei­ter­lesen…