Schau­spie­lerin Felicia Binger: »Man hat uns allein gelassen«

»Ich bin keine Impf­geg­nerin«, sagt Schau­spie­lerin Felicia Binger in einem emo­tio­nalen Video. Sie berichtet von ihren schwer­wie­genden Neben­wir­kungen nach ihrer COVID-Imp­fung, den Umgang der Ärzte mit ihr und den vielen Mit­be­trof­fenen, die sich an sie gewandt haben und offenbar genau so allein gelassen werden, wie sie.

Ihr Umgang mit den schwer­wie­genden Neben­wir­kungen, den ver­än­derten Lebens­be­din­gungen erin­nert an ein State­ment auf ihrer Web­seite, in dem sie sich unge­ahnt selbst beschreibt. Sie sagte Folgendes:

„Mich fas­zi­nieren Cha­rak­tere,
die einen starken Schmerz mit sich bringen,
oder viel­leicht einen schlimmen Ver­lust erlitten haben,
aber es schaffen, dar­über­zu­stehen
und sich daraus zu kämpfen. 

Men­schen, die kämpfen in irgend­einer Form:
Für sich, für was sie wollen, für andere. 

Die über sich hinauswachsen. 

Und die es schaffen,
sich nicht her­un­ter­ziehen zu lassen.“[1]


[1] Felicia Binger, About, https://​feli​cia​binger​.com/​a​b​o​ut/

0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments