Hal­lo­ween und Samain. His­to­ri­zität, Wicca und Satanismus

Eine Web­site führt die sata­ni­schen Fest­tage auf. Dabei werden für den Zeit­raum rund im Hal­lo­ween diverse große Fei­er­lich­keiten benannt, die unter anderem auch mit regel­mä­ßigen Men­schen­op­fern ein­her­gehen sollen. wei­ter­lesen…

Thai­land: Kathin-Fest, Coro­na­maß­nahmen und Pressefreiheit

Der Befragte selbst sei sogar vor einigen Monaten trotz der angeb­li­chen Immu­ni­sie­rung an Covid-19 erkrankt. Im Gespräch zeigte er ganz deut­lich, dass er die Spritze nicht aus freien Zwe­cken genommen hatte und diese auch nicht für sinn­voll hielt. Ob auch von Seiten des Klos­ters Druck aus­geübt wurde, ist nicht bekannt. wei­ter­lesen…

Nie­der­sach­sen­wahl und Mon­days for Future

Am Sonntag, 09.10.2022 wurde in Nie­der­sachsen neu gewählt. Von 8,1 Mil­lionen hier lebenden Men­schen waren 6,06 Mil­lionen wahl­be­rech­tigt. Gewählt haben davon mit 3,65 Mil­lionen Per­sonen gut 60 % der Berech­tigten. Nahezu 40 % habe aus den unter­schied­lichsten Gründen auf das Wählen ver­zichtet. So ent­scheidet also eine Min­der­heit von gut 45 % über das Wohl und Wehe der nie­der­säch­si­schen Mehr­heit. wei­ter­lesen…

Mar­tia­li­sche Trommler und Scharfschützen

Unter dem Vor­wand, dass die Tromm­ler­gruppe zu mar­tia­lisch auf­ge­treten sei, wurden wei­tere Maß­nahmen ange­kün­digt. Schließ­lich habe man sich gezwun­ge­ner­maßen auf die poli­zei­liche Wei­sung ein­ge­lassen, wonach maximal vier Trommler in einer Reihe laufen duften. Zwi­schen diesen und der nächsten Vie­rer­gruppe müsste ein Abstand von min­des­tens 50 Metern ein­ge­halten werden. wei­ter­lesen…

Impf­scha­den­mel­dungen bei diversen Unfallversicherern

Ein Mit­ar­beiter eines Mak­ler­ver­si­che­rers berich­tete bereits vor meh­reren Wochen davon, dass sowohl im eigenen Hause wie auch im Hause des Mut­ter­un­ter­neh­mens diverse Mit­ar­beiter infolge von Impf­re­ak­tionen aus­ge­fallen seien. wei­ter­lesen…

Fehlt es dem Kloster Wien­hausen an Gottvertrauen?

Fürchten die Bewohner des Klos­ters sich etwa vor Mas­ken­losen, Unge­tes­teten und Unge­impften? Wo ist da der feste Glaube, den man von einer vor­geb­lich christ­li­chen Ordens­ge­mein­schaft erwarten dürfte? Wo ist denn der Glaube an das gött­liche Him­mel­reich, in das die Gläu­bigen nach ihrem Tode kommen werden? wei­ter­lesen…

Sata­nism Part 2: Ritual abuse and human sacrifice

In her book, however, Chantal Frei, a dro­pout of satanic ritual abuse, describes – among others — satanic rituals in the Sagrada Familia in Bar­ce­lona and in West­minster Abbey in Eng­land, among others, in which the hig­hest social cir­cles are involved. wei­ter­lesen…

Schwer­wie­gende Neben­wir­kungen durch mRNA-Vak­zine im Pfle­ge­heim? — Teil 4: Explo­sion der Toten­zahl nach der dritten Spritze

. Und das andere Pro­blem ist, dass von 13 Mit­ar­bei­tern sechs haben Herz­pro­bleme, die ständig wieder auf­tau­chen. Das heißt, die werden wach nachts, haben Herz­rasen, haben Blut­druck­pro­bleme, viel zu hohen Blut­druck, den man auch mit Medi­ka­menten nicht unter Kon­trolle bekommt. Eine Kol­legin hat jetzt eine Herz-OP gehabt, weil das nicht anders behan­delbar war. Und letzte Woche hat mir eine Kol­legin erzählt, sie hat einen kleinen Schlag­an­fall gehabt, ohne es zu merken und das führt man auch mit hoher Wahr­schein­lich­keit auf die Imp­fung zurück. wei­ter­lesen…

Tan­zania Part 6: Mon­keypox and Polio

To free up nurses for the polio cam­paign, the Corona vac­ci­na­tion cam­paign was sus­pended for the period of three days. Alt­hough the vac­ci­na­tion was declared vol­un­tary, many people per­ceived it as com­pul­sory. One infor­mant reported that schools had also been written to recom­mend vac­ci­na­tion for children under 5, but that par­ents were allowed to decide indi­vi­du­ally whe­ther to accept the offer. wei­ter­lesen…

Tan­sania Teil 6. Affen­po­cken und Polio

Um Kran­ken­schwes­tern für die Polio-Kam­pagne frei­zu­ma­chen, wurde die Corona-Impf­kam­pagne für den Zeit­raum von drei Tagen aus­ge­setzt. Obwohl die Imp­fung als frei­willig dekla­riert wurde, wurde sie von vielen Per­sonen als ver­bind­lich wahr­ge­nommen. Ein Infor­mant berichtet, dass auch die Schulen ange­schrieben worden seien, um eine Impf­emp­feh­lung für Kinder unter 5 Jahren aus­zu­spre­chen, dass die Eltern aber indi­vi­duell ent­scheiden dürften, ob sie das Angebot annehmen wollten. wei­ter­lesen…

Tan­zania Part 5. Agenda, Safaris and Poaching

Tan­zania is a popular tou­rist desti­na­tion for safaris. Wild­life such as ele­phants, lions and zebras can be observed in the wild. In order to pro­tect the national parks sus­tainably, high ent­rance fees are charged for access. This is also to finance and moti­vate the ran­gers who are sup­posed to pro­tect the wild­life from poaching.
wei­ter­lesen…

Tan­sania Teil 5. Agenda, Safaris und Wilderei

Tan­sania ist ein beliebtes Tou­ris­ten­ziel für Safaris. Dabei können Wild­tiere wie Ele­fanten, Löwen und Zebras in freie Wild­bahn beob­achtet werden. Um die Natio­nal­parks nach­haltig zu schützen, werden hohe Ein­tritts­ge­bühren für den Zugang erhoben. Damit sollen auch die Ranger finan­ziert und moti­viert werden, die die Tier­welt vor Wil­derei schützen sollen. wei­ter­lesen…

Tan­zania Part 4. The vac­ci­na­tion cam­paign in Tan­zania under Magufuli’s heirs

Unlike her pre­de­cessor, the new pre­si­dent, Samia Suluhu Hassan, sup­ports the vac­ci­na­tion cam­paign pro­moted by the WHO, among others, and pushed it for­ward. She was also the first to be vac­ci­nated against Covid-19 on 28 July 2021 as a »role model« for her com­pa­triots. However, there were also voices that doubted that the Pre­si­dent had been injected with more than just a placebo.
wei­ter­lesen…

Tan­sania Teil 4. Die Impf­kam­pagne unter Mag­u­fulis Erben

Anders als ihr Vor­gänger befür­wortet die neue Prä­si­dentin, Samia Suluhu Hassan, die unter anderem von der WHO vor­an­ge­trie­bene Impf­kam­pagne und trieb diese voran. Sie sei auch die Erste gewesen, die sich als „Vor­bild“ für ihre Lands­leute in diesem Rahmen am 28.07.2021 habe gegen Covid-19 spritzen lassen. Es habe jedoch auch Stimmen gegeben, die bezwei­felten, dass die Prä­si­dentin mehr als nur ein Pla­cebo inji­ziert bekommen habe. wei­ter­lesen…

Tan­zania Part 3: Mama Samia and the World Eco­nomic Forum

To what extent »Mama Samia«, Tanzania’s new pre­si­dent, sup­ports the »Great Reset« or not is not clear from the avail­able sources. However, the impor­t­ance of the WEF for Tan­za­nian poli­tics should not be unde­re­sti­mated. Already in 2010, the first mee­ting of Young Global Lea­ders in Africa took place in Dar es Salaam. wei­ter­lesen…